SVL vs. TSV Johannis 83 Nürnberg

 

Ergebnis 2:1
gespielt haben: Niki, Tom, Sebastian, Dili, Julius, Moritz, Lukas, Timo, Ege, Bene
Torschützen: Sebastian (1), Dili (1)
Heute hatten wir es mit einem starken Gegner zu tun. Nach 5 Min. setzte sich der superschnelle Stürmer mit der 10 gegen Tommi und Julius durch und erzielte das 0:1. Unsere Jungs kämpften. Die Wende kam mit Einwechselung von Dili: Nach 2 Min. bereitete er mit einem herrlichen Pass auf Sebastian den Ausgleich vor. Sebastian behielt die Nerven und traf am Schlussmann vorbei ins Tor zum 1:1 Pausenstand.
Die Johanniser kamen neu motiviert auf den Platz zurück und so tobte das Spiel über den ganzen Platz. Sowohl unsere Jungs als auch die Gäste kamen zu Chancen ohne einen Treffer zu erzielen. Sebastian, Moritz, Lukas und Dili kämpften vorne, während Tommi, Julius, Ege und Timo hinten dicht hielten. Keeper Niki zeigte sich heute gut in Form und verhinderte zahlreiche Tore. Nach einem sehenswerten Alleingang von Dili auf der rechten Seite, der leider nicht zum Abschluss führte, erkannten unsere Jungs die Kontermöglichkeiten. Sie ließen die Gäste in unsere Hälfte aufrücken und versuchten es mehrfach auf diesem Weg. 7 Min. vor Ende, musste unsere Abwehrbastion Tommi angeschlagen vom Platz. Nun musste Bene ran und unseren besten Spieler ersetzen, was ihm überhaupt nicht gelang; so musste die anderen mit Mann und Maus und Stürmern verteidigen. Benes einziges Highlight war 4 Min. vor Schluß ein Pass auf den freien Sebastian, der blitzschnell nach vorne stürmte und dann an den ebenfalls freien Dili abgab. Beide ließen dabei die gegnerische Abwehr schlecht aussehen und Dili konnte vorbei am Keeper der Gäste zum 2:1 verwandeln. Die letzten 3 Min. waren Sturmlauf der Johanniser auf unser Tor. Alleine 4 aufeinanderfolgende Eckbälle beförderte Dili ins Aus. Aber Gottseidank wollte der Ball nicht mehr in unser Tor.

 1 2Next
BACK to svl's albums
Become a fan! Follow svl and receive an email every time svl uploads new images!