13.07.13 ein Monat später...

 

Dummerweise einen ganzen Monat lang keine Bilder gemacht... aber ist einiges passiert in Finn´s Leben. Er hat seine 2te Rasur hinter sich, diesmal wirklich alles an altem Fell runtergeschoren was da noch an ihm hing und er hat es diesmal auch richtig genossen. Ich hab ihn dann auch ein 3tes Mal mit dem Spot-on gegen Haarlinge und Milben behandelt, da er nach der Haarlingsinvasion auch angefangen hatte sich die Beine aufzuscheuern - Verdacht auf Milben. Nun ist wirklich nichts mehr an Parasiten zu merken und zu sehen. Die Schuppen die überall auf seiner Haut waren sind nun ziemlich weg, nur am Mähnenansatz sind teilweise noch starke Schuppen. Seine Mähne ist ganz schön gewachsen und er ist insgesamt einiges größer geworden. Dünn ist er leider immer noch, die Rippen sieht man auch noch, die nächste Entwurmung steht nun dringend an. Chris, der Hufpfleger war in der zwischenzeit auch wieder da und ist Begeistert von seinen Hufen. Die Huffäule ist fast weg, die Hufsubstanz ist prima und er hat schöne, harte Hufe. Seine Beine sind nun gerade, die Schwellungen in den Gelenken weg, die Gymnastik die ich regelmäßig mit ihm mache hat was gebracht, ausserdem das viele hoch und runterklettern auf der Hangkoppel. Seine Kruppe und der Hintern werden langsam runder, die Muskeln zeichnen sich deutlich ab, auch die Bauch- und Rückenmuskeln werden ausgeprägter. Seine Brust und sein Hals sind aber immer noch sehr schmal und knochig. Seelisch erholt er sich nur langsam. Immer wieder dämmert er weg und man sieht richtig das er mit seinen Gedanken irgendwo in der Vergangenheit ist. Es wird aber besser... Die anderen Pferde animieren ihn viel zum Spielen und rennen. Er braucht einfach nur Zeit...

 1 2Next
BACK to Vom Schlachtfohlen zum Traumpferd?!
Become a fan! Follow oOFINNOo and receive an email every time oOFINNOo uploads new images!