Mangart mit Haube

 

5.7.2008: Wer alle Eigenschaften der Julischen Alpen zusammengefasst erleben will, ist am Mangart richtig. Bei einer Anreise mit dem Auto bis zum Parkplatz (5 Euro Mautgebühr) ober der Mangart-Hütte, ist der imposante Julier an einem Vormittag locker zu knacken. Wir hatten Glück: Das Gewitter vom Vorabend löst sich auf, hinterlässt kristallklare Luft und packt den Gipfel (2.677 m) in eine zarte Föhnhaube. Es ergaben sich witterungs- und stimmungsbedingt erstklassige Gegenlichtfotomotive am nördlich exponierten slowenischen Klettersteig. In den Rinnen liegt im Juli noch reichlich Schnee.

 1 2Next
BACK to kasnudel's albums
Become a fan! Follow kasnudel and receive an email every time kasnudel uploads new images!